ABS

Heute habe ich den Wagen von der Hondawerkstatt wieder abgeholt. Es wurde der Hochdruck-Schlauch der ABS-Einheit getauscht und wieder entlüftet. Leider funktioniert das ABS immer noch nicht zufriedenstellend. Sobald man auf die Bremse tritt merkt man sofort wie das Pedal zu pulsieren anfängt. Dies dürfte bei einer leichten Bremsung nicht passieren.

Die Werkstatt hat das ABS-Steuergerät ausgelesen und einen defekten hinteren linken Radsensor festgestellt. Ich vermute an diesem wird es liegen. Da ein neuer Radsensor ziemlich teuer ist (200-250 Euro) habe ich mich bei eBay in den U.S.A. umgeschaut und tatsächlich einen guten gebrauchten gefunden. Mit Versand komme ich auf rund 65 Euro. Schont doch wesentlich mehr das Portemonaie. 🙂

Hinterlasse eine Antwort